Vereine wollen Landesverband gründen ...

RTSV_Fotolia_140924406_XS

Auf dem RTSV (Runder Tisch der Schulvereine) -Treffen Hamburger Schulvereine am 05. September 2017 wurde in einer sehr angeregten Gesprächsrunde diskutiert, in welcher Weise man zukünftig zusammen arbeiten möchte. Gute Unterstützung, viele Anregungen und ein intensiver Erfahrungsaustausch fand im Gespräch mit den Gästen von der "Stiftung Bildung" aus Berlin und vom "Bundesverband der KiTa und Schulfördervereine e.V" aus Tübingen statt. Nach nunmehr 4 Jahren RTSV, ist es nach Meinung der anwesenden Vereine an der Zeit den RTSV auf eine neue Qualitätsstufe anzuheben und auch im Stadtstaat Hamburg einen Landesverband für Kita-, Schul- und Fördervereine zu gründen. Zu diesem Zweck soll zunächst eine Initiativgruppe aus dem RTSV in weiteren Arbeitstreffen bis November alle notwendigen Schritte erarbeiten und vorbereiten, um eine Gründung vornehmen zu können. Im Rahmen der III. Konferenz werden dann alle Vereine über das Arbeitsergebnis, weitere Arbeitsstrukturen und Arbeitsschwerpunkte informiert. Zur Konferenz sollen die Vereine über gewünschte Fort- und Weiterbildungen gefragt werden, die dann je nach Zuspruch und Teilnehmerzahl organisiert werden sollen.


Weiterlesen