Richtiger Umgang mit Namenslisten

​Auf der gestrigen II. Konferenz der Hamburger Schulvereine wurde in der "AG 2: Recht" erneut ein Thema problematisiert, dass bereits Gegenstand der I. Konferenz und des RTSV Seminars "Datenschutz im Verein" war: Der Abgleich von Namenslisten.

Sommerferien !

Urlaubszeit, aber immer auch Einschulungs- und Abgangszeit an Hamburger Schulen.

Die Hohe Zeit der Namenslisten von Schulabgängern und Estklässlern bringt die Schulleitung jedes Mal wieder in Gewissensnot. Der Schulverein möchte die Namenslisten, um bei den Eltern der neuen Schüler um den Eintritt in den Schulverein zu werben. Viele Schulvereinssatzungen schreiben zudem vor, dass die Mitgliedschaft im Schulverein automatisch endet, wenn das Kind die Schule verlässt. Die Presse möchte die Listen, um über den anstehenden Schulbeginn oder die erfolgreiche Beendigung der Schullaufbahn zu berichten. ...

Den vollständigen Artikel mit aktuellen Tipps finden eingeloggte Mitglieder, wie gewohnt, in unserem RTSV-Forum.

Sind Klassenkassen in Hamburg illegal ?
Leseempfehlung: Datenschutz für Webseiten