Projektidee "Schüler-Reparaturwerkstatt"

es gibt keinen „Plan B" für unsere Erde. Deshalb ist gut, wenn die Jugend nachhaltiges Handeln schon in der Schule lernt. Zum Beispiel in einer „Schüler-Reparaturwerkstatt" – als Gegenentwurf zur Wegwerfgesellschaft. Das sagte sich auch Walter Kraus, Lehrer in München, und gründete in Anlehnung an die Idee der Repair Cafés 2016 Deutschlands erste Schüler-Reparaturwerkstatt.

Jetzt gibt es einen kostenlosen 70-seitigen Praxisleitfaden als Inspiration und Anleitung zum Nachmachen. Die Schüler-Reparaturwerkstatt verbindet die Schule mit der Idee nachhaltigen Handelns und Wirtschaftens, fördert entdeckendes Lernen, Werte und Wertschätzung und die Öffnung der Schule ins soziale Umfeld.

Die Schüler lernen sich selbst zu helfen. Welche größere Sicherheit kann es im Leben geben, als das Vertrauen, bei Schwierigkeiten Lösungen zu finden und nicht den Mut zu verlieren? :-)
Außer der Schüler-Reparaturwerkstatt haben wir hier noch weitere spannende Ideen rund ums Thema Nachhaltigkeit zusammengestellt. – Welche spricht dich am meisten an?

Viel Spaß beim Lesen!

Mehr Informationen unter:
http://das-macht-schule.de


Weiterlesen

Copyright

© Mit freundlicher Unterstützung und Erlaubnis durch das Kooperationsnetzwerk " Das macht Schule Förderverein e.V. "

Gruppen- und/oder Klassenreise schon für 2018/2019 geplant

facebokk_images

​Falls Ihre Schule oder einzelne Klassen, Ihr Kita-,Schul- oder Förderverein gerade noch bei den Planungen zu einer Gruppen- und/oder Klassenreise ist, möchten wir Euch das "Schullandheim Hoisdorf" in Hoisdorf (Schleswig-Holstein) vorstellen und Euch einladen sich von den Angeboten und Leistungen selbst auf der Website zu überzeugen. Das Schullandheim ist eines der ältesten Schullandheim in Deutschland und wird von einem gemeinnützigen Verein verwaltet und betrieben. Inmitten der Stormarner Schweiz und doch nah bei Hamburg liegt unser Schullandheim. Das große Gelände bietet Kindern und Erwachsenen vielfältige Möglichkeiten zu Bewegung und Spiel. Bis zu 73 Gäste finden hier ein Bett und Verpflegung.

Das Schullandheim ist an das öffentliche Verkehrsnetz Hamburgs angebunden und liegt so einerseits in herrlicher Natur (Wald 500m entfernt, Großensee und Lüttjensee 4km entfernt) und andererseits nah bei einer Großstadt mit allen kulturellen Möglichkeiten. Auf dem großen Gelände können die Besucher im Pool schwimmen, auf der Fußballwiese bolzen, Tischtennis oder Kicker spielen, schaukeln, klettern (zum Beispiel auf Niedrigseilelementen) oder auf einem Klavier musizieren. Auch Utensilien für Floßbau und -test sind vorhanden.

Die beiden Häuser bieten einen einfachen Standard (zentrale sanitäre Anlagen in jedem Haus). Für BegleiterInnen gibt es ein wenig mehr Komfort: Eine eigene Dusche gehört zu jedem Betreuerzimmer, teilweise auch ein WC. Bis zu 73 Gäste können beherbergt werden. Die Mitarbeiter des Schullandheimes stehen Euch mit gutem Essen und Rat und Tat zur Verfügung. 


Kontakt über:
https://slh-hoisdorf.de

Weiterlesen

500 - 5.000 Euro für BNE Projekte an Grundschulen - Bewerbung bis 19. Oktober

Fotolia_189450708_M

 

Liebe RSTV-Community und Vereinskolleg*innen,

gemeinsam mit Ihnen wollen wir Kita-,Schul-und Fördervereine an Grundschulen stärken und gleichzeitig Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) fördern.

Durch den Fonds "Ein Kreislauf für Kunststoff: Eure Ideen - unsere gemeinsame Zukunft!" wollen wir Projekte mit Beträgen von 500 - 5.000 Euro fördern und das vielfältige Engagement in Kita-,Schul- und Fördervereinen sichtbar machen. Die Ausschreibung läuft bis 19. Oktober 2018. 


Im Anhang finden Sie die Ausschreibungen, die Sie an Ihre Fördervereine an Grundschulen weiter leiten können (1x für Erwachsene und 1x angepasst in leichter Sprache für die Grundschulkinder).

Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen: if world 115770 website 16x16px https://www.stiftungbildung.com/kunststoff-bne/
Ihr Ansprechpartner in der Stiftung Bildung ist Julian Droste, erreichbar unter: if contact 126567 email 16x16px julian.droste@stiftungbildung.com.


Wir freuen uns auf viele, bunte Ideen.
Stiftung Bildung Berlin-Brandenburg und das RTSV-Team

Die notwendigen Bewerbungsunterlagen nachfolgend für Schüler sowie Kita-,Schul- und Fördervereine zum Download:

pdf symbol32px  Bewerbung_für_Schüler_innen.pdf
 
pdf symbol32px Bewerbung_für_Vereine.pdf 

Weiterlesen